Zu den Inhalten springen

Qualitätsmanagement

Gute medizinische und pflegerische Qualität dürfen kein Zufall sein - jeder Patient hat einen Anspruch darauf, jeden Tag und zu jeder Stunde.

Ein Qualitätsmanagementsystem soll die Qualität planbar, messbar und damit sichtbar machen und dient der kontinueirlichen Verbesserung unter Beteiligung aller Mitarbeiter.

Die Qualitätsmanagementbeauftragten koordinieren im Auftrag der Geschäftsführung alle qualitätsrelevanten Aktivitäten des Hauses und sind darin Ansprechpartner für die Mitarbeiter. In Begehungen der verschiedenen Bereiche des Krankenhauseews (sog. interne Audits) suchen sie gemeinsam mit den dort Beschäftigten regelmäßig und konsequent nach Verbesserungschancen.

Messverfahren werden eingesetzt, um den Erfolg der Maßnahmen kontinuierlich zu überwachen. Dem gleichen Ziel dienen Vergleiche mit anderen Einrichtungen sowohl im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Verfahren als auch auf freiwilliger Basis.

Wenn Sie dazu weitere Informationen wünschen, schauen Sie doch einmal in den Qualitätsbericht unseres Krankenhauses oder sprechen Sie uns an.

 

Leiter Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung

Daniel Hendele
Leiter Qualitätsmangement und Organisationsentwicklung

E-Mail: daniel.hendele@sana.de