Radiologie und Neuroradiologie

Bildgebende und interventionelle Verfahren

Das Leistungsspektrum der Klinik umfasst die gesamte radiologische und insbesondere auch die neuroradiologische Diagnostik und Therapie im ambulanten und stationären Bereich.

Neben konventionellen Röntgenuntersuchungen von Körperteilen stehen moderne Schnittbildverfahren, wie Computertomographie (CT) und Kernspintomographie (MRT), zur Verfügung. Einen hohen Stellenwert hat die radiologische und neuroradiologische Bildgebung zu diagnostischen Zwecken. Zunehmend werden aber mit den sogenannten interventionellen (= eingreifenden) Verfahren in der Klinik auch Erkrankungen mit minimalinvasiv und damit schonend behandelt.

Sprechen Sie uns an

Friedhelm Brassel
Professor Dr. med. Friedhelm Brassel

Facharzt für diagnostische Radiologie

Schwerpunkt: Neuroradiologie

Chefarztsekretariat
Sabine Friebe
Tel.: 0203 733-2701
Fax: 0203 733-2702