MVZ für spezialärztliche Versorgung Prof. Friedrichs GmbH

Innere Medizin und Gastroenterologie

Prof. Dr. med. Olaf Friedrichs beschäftigt sich seit vielen Jahren mit endoskopischen Eingriffen in der Gastroenterologie. 1987 hat er die Fibrinklebung in der Behandlung des blutenden Magengeschwürs eingeführt und später fortentwickelt für weitere Anwendungsbereiche in der Endoskopie. Hierzu hat er 1996 das Buch Fibrinklebung herausgegeben, das 1998 in der englischen Auflage erschienen ist.